45 Jahre Schwarze Schar Ohrenbach – Jubiläumsfest am 25. und 26. Mai 2019

Zu unserem 45. Geburtstag verwandeln wieder zahlreiche Historiengruppen die Streuobstwiese an der Ohrenbacher Gemeindehalle in ein großes Lager. Mit Gesang, Musik und sonstigem Spektakel tragen sie zu einem vergnüglichen Wochenende bei. Auch werden zwischendurch immer wieder Böllerschüsse durchs Dorf hallen.

Die Schwarze Schar sorgt für die Verköstigung – wie gewohnt mit dunklem Bier, Zwetschger, Gegrilltem, Schmalzbroten, leckerem fränkischen Gebäck und weiteren Köstlichkeiten.

Der Eintritt ist frei! Es ergeht herzliche Einladung an alles Volk!

Festablauf

Samstag, 25. Mai

  • Ab 9:00 Uhr Anreise der Historiengruppen und Aufbau des Lagers
  • 16:00 Uhr Festauftakt
  • 18:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung der Historiengruppen durch Bauernrath Andreas Geuder und Schirmherr Bürgermeister Johannes Hellenschmid
  • ab 20:00 Uhr Live-Musik von Zefix mit Darbietungen der Historiengruppen und großem Lagerleben mit Nachtgelage
Sonntag, 26. Mai

  • 9.30 Uhr festlicher Gottesdienst in der St.-Johannis-Kirche
  • 10.30 Uhr Weißwurstfrühstück
  • 11.30 Uhr Mittagessen vom Gasthaus Rotes Ross vergnüglicher Nachmittag mit Lagerleben und Darbietungen der Historiengruppen

Fleißige Bäcker/innen gesucht!

Das 45-jährige Bestehen der Schwarzen Schar feiern wir am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Mai, an der Ohrenbacher Gemeindehalle. Das Fest möchten wir den Gästen mit Kaffee und Kuchen versüßen. Dafür suchen wir fleißige Bäcker/innen, die einen Rühr- oder Blechkuchen für uns zaubern. Zusagen für die süße Unterstützung nimmt Karin Schinnerer bis Mittwoch, 15. Mai, unter der Telefonnummer 09865/338 entgegen.

Schon jetzt vielen herzlichen Dank vom Bauernrath der Schwarzen Schar Ohrenbach!