Ohrenbach

Reichardsroth

Habelsee

Gumpelshofen

Gailshofen

Oberscheckenbach

previous arrow
next arrow
Slider

Soziales

Pflegeberatungsstelle Landkreis Ansbach

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Pflegeberatungsstelle Landkreis Ansbach hat ihren Dienstbetrieb aufgenommen. Pflegebedürftige, Angehörige und Pflegende aus dem Landkreis Ansbach können dieses kostenlose, individuelle und trägerunabhängige Beratungsgebot ab sofort in Anspruch nehmen. Wir informieren und beraten die Ratsuchenden u. a. über:

  • den persönlichen Hilfebedarf
  • die Inanspruchnahme der gesetzlichen Leistungen (u. a. SGB XI)
  • die Beantragung eines Pflegegrades bei den Pflegekassen und die darauffolgende Begutachtung durch den MDK
  • bei Anträgen und Widersprüchen
  • die Möglichkeiten der Pflege zu Hause
  • Hilfsmittel in der Pflege und deren Beantragung
  • ambulante, teilstationäre und stationäre Pflege- und Betreuungsangebote
  • Unterstützungsmöglichkeiten, Schulungen und Entlastungsangebote für pflegende Angehörige
  • Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuung
  • finanzielle Förderungsmöglichkeiten für einen barrierefreien Umbau
  • die Inanspruchnahme von Kurzzeit-, Tages- und Verhinderungspflege
  • Hilfsangebote, wie Selbsthilfegruppen und Seniorennachmittage

 

Die Beratung erfolgt dabei telefonisch, bei einem persönlichen Beratungstermin am Landratsamt sowie auch bei Hausbesuchen durch den Pflegeberater. Terminvereinbarungen können telefonisch unter 0981 468 5220 getroffen werden.
Die Pflegeberatungsstelle befindet sich am Landratsamt Ansbach im Dienstgebäude 1 in Raum E.02.

Bild anklicken - Flyer öffnen!